Kategorie: Grenzübergänge/Verschiffung

Verschiffung Panama – Kolumbien

By Comments are off

Verschiffung von Panama/Colon nach Kolumbien/Cartagena September 2016

Info: Unser Fahrzeug ist 7,21 Meter lang, 2,34 Meter breit und 3,04 Meter hoch.  Wir haben LoLo verschifft mit der Firma Seaboard Marina. Der unten aufgeführte Prozess, ist demnach gültig für eine LoLo Verschiffung mit Seaboard Marina. Die Schritte der  Verschiffung in einem Container ist fast 100 % identisch, die zu bezahlenden Gebühren sind unterschiedlich.

  1. Vorbereitung: 

Wichtig ist schon bei der Einreise über Land  von Costa Rica nach  Panama  bei der Aduana in Panama darauf zu achten, dass die TIP ( Temporäre Einfuhrerlaubnis für das Fahrzeug)  100 % richtig ausgefüllt ist. Also keine Rechtschreibfehler bei Namen, Autotyp etc, dann sollten alle Felder ausgefüllt sein bzgl VIN; Chassis, und Motornummer. Wir haben in allen drei Feldern die VIN Nummer eintragen lassen und es war okay.  Wir haben ca vier Wochen vor unserem vermutlichen Eintreffen in Panama City, die ersten emails an drei Gesellschaften geschickt und nach deren  Verschiffungsterminen und den Kosten gefragt. Dazu haben wir im email die Größe unseres Fahrzeuges ( Länge, Breite, Höhte) angegeben. Die Gesellschaften haben alle innerhalb von einem Tag geantwortet.

JETZT WEITERLESEN

Grenzübergänge

By Comments are off

Grenzübergänge (Stand 2014, 2015, 2016, )

Hier berichten wir über unsere persönlichen Erfahrungen bei unseren  persönlichen Grenzübergängen.  Diese Erfahrungen haben keinen Anspruch auf juristische Richtigkeit bzgl der Einreiseformalitäten.  Bestimmungen ändern sich schnell und gerade in Mittel- und Südamerika, zahlt man hin und wieder eine kleine Gebühr, die andere noch nicht gezahlt haben. Wir möchten auch ein wenig die Angst nehmen vor den Grenzübergängen mit dem eigenen Fahrzeug. Es ist etwas langwieriger und einiger Papierkram ist notwendig, aber alle Beamte waren freundlich und hilfsbereit. Grenzhelfer,  die ihre Hilfe penetrant anboten hatten wir in Lateinamerika nicht. Die Geldwechsler waren immer freundlich, nie aufdringlich, wenn man ihnen freundlich mitteilte man habe kein Interesse oder bat später auf sie zurück zu kommen. Gute Beschreibungen von Grenzübergängen findet man auch auf den website: www.global-mog.de und www.abenteuer-auszeit.ch oder bei www. ioverlander.com.

JETZT WEITERLESEN

Kanada: Verschiffung und Halifax

By With 3 comments

Wir haben viel über die Möglichkeiten der Verschiffung unseres WOMOS in die USA auf anderen Blogs gelesen. Die Firma Seabridge war in allen Berichten die zuverlässigste und die erfahrenste Firma. Auch die ersten Kontakte mit Seabridge    – wir hatten einige Fragen zu verschiedenen Zielhäfen -, hat uns durch schnelle und kompetente Antworten überzeugt.

Wir haben uns entschieden nach Halifax/Kanada zu verschiffen. Ganz klassisch. Dies bedeutet für uns allerdings, dass die Reise erst Ende April losgeht aufgrund der klimatischen Verhältnisse.

JETZT WEITERLESEN