Monat: August 2014

Kanada: British Columbia Teil 1

By With 2 comments

Nach unserem Abstecher nach Hyder sind wir nun wieder in Kanada. Aber bevor es weiter geht, bekommt unser Womo erstmal neue Bremsbeläge an den hinteren Bremsen, da diese furchtbar quietschen und wir die vorderen schon vor geraumer Zeit gewechselt haben. Birger schaut den Mechaniker genau über die Schulter, um etwas zu lernen. Die Jungs finden es lustig und erklären ihm gerne alles was er wissen mag.

Dann gehts los, die Provinz British Columbia wartet auf uns.  Was uns als erstes auffällt ist, dass in British Columbia alles teuerer ist als in den übrigen Provinzen, vor allem Benzin/Diesel, Alkohol, Restaurantbesuche und einige Lebensmittel.Die Steuern hier auf viele Produkte ist höher als im restlichen Kanada. Einheimische bestätigen uns, dass auch die Mieten und Grundstückspreise sehr teuer sind und Vancouver die teuerste Stadt Kanadas sei.

JETZT WEITERLESEN

Alaska 2 von Whittier nach Hyder

By With 5 comments

Von Seward sind wir bei schönem Wetter losgefahren in Richtung Whittier. Um den ganz kleinen Ort Whittier zu erreichen, muss man einen Tunnel durchfahren. Das ist weiter nichts Aufregendes, aber dieser Tunnel ist etwas besonderes. Zum einen ist er nur  sehr schmal und einspurig, so dass man nur alle 45 in eine Richtung fahren kann, dann ist der Tunnel eigentlich und immer noch ein Eisenbahntunnel, also die Autos teilen sich den Tunnel auch noch mit den Zügen. Aber immer nur einer…. entweder darf der Zug fahren oder die Autos.  Also fährt man auf den Schienen durch den Tunnel und dies 8 km lang. Im Tunnel ist es recht dunkel, was das ganz nur noch abenteuerlich macht.

JETZT WEITERLESEN