Westküste von Los Angeles bis San Diego

By With 2 comments

Von Malibu aus fahren wir wieder Richtung Norden, mein Zahnarzt Termin steht an. Welch eine Freude ;-). Leider spielt das Wetter nicht so richtig mit und es ist recht nebelig und regenreich  auf unserem Weg nach Morgan Hill. Aber die Natur freut sich, denn der letzte Regen war angeblich vor über einem Jahr. Natürlich halten wir noch einmal bei den Seeelefanten an und sehen ihnen beim Kampf um die Weibchen zu.

Auf dem Highway 1 stehen überall Schilder man solle auf runter fallende Steine von den Steilhängen achten und nach den Regenfällen und Windböen liegen auch viele Steine und Felsbrocken auf der Strasse.  Ein Felsbrocken fällt dann sogar direkt vor unser Auto und zerspringt in mehrere Teile. Es waren Sekunden, die uns vor einem Zusammenstoss mit dem riesigen Stein getrennt haben. Birger reagiert schnell und legt eine Vollbremsung hin, die hinter uns fahrenden Autos zum Glück auch. Nichts ist passiert. Wir  müssen kurz anhalten und durchatmen. Glück gehabt! Vielen Danke an unsere Schutzengel!

JETZT WEITERLESEN