Kategorie: Europa 2018

Europa 2018: Spanien

By Comments are off

 Europa: Spanien 05.12.2018-03.01.2019

Unser erster Halt in Spanien ist auf dem Camping International in Cologne. Der CP ist riesig groß, terrassenförmig angelegt, mit allen Annehmlichkeiten, die das Camper Herz höher schlagen lässt. Etwa 20 Wohnmobile verlaufen sich auf dem großen, sehr gepflegten Areal. Eine Brücke führt uns über eine Strasse direkt an den Strand. Eine Bucht gesäumt von Felsen mit weissem Sand. Auf der Karte habe ich gesehen, dass man am Strand lang zum nächsten Ort laufen kann. Los gehts. Was die Karte mir nicht verraten hat, das der Weg über einzelne Buchten geht, also man von einer zur anderen Bucht, die Felsen erklimmen muss. Ja, nicht so schlimm, alles ist mit Treppen und kleinen Holzwegen aufbereitet. Aber für die 3 km über Stock und Stein hoch und runter brauchen wir fast eine Stunde. 

JETZT WEITERLESEN

Europa 2018: Frankreich – Deutschland – Holland

By Comments are off

Europa: Frankreich_Deutschland_Holland 22.10.2018-5.12.2018

Unser erstes Ziel in Frankreich ist der Canyon von Verdun, dieser Canyon wird auch als Grand Canyon von Frankreich bezeichnet. Wir sind gespannt und nach kurzer Zeit, total begeistert.  Die Strasse führt nah am Canyon  vorbei. Die Aussicht ist atemberaubend. Es gibt einen Art Rundweg die – viele Aussichtspunkte sind an der Strasse, einer schöner als der andere. Ja, es geht steil nach oben und auf dem Weg nach unten, laufen mal wieder die Bremsen heiss. 

JETZT WEITERLESEN

Europa 2018: Schweiz und Italien

By With 2 comments

Europa: Schweiz und Italien vom  28.09.2018 bis 22.10.2018

Unsere erste Etappe führt uns spontan nach Norddeich. Auf dem Weg von Schleswig auf der Autobahn nach Süden, kam uns die Idee einen Abstecher an die Nordsee zu machen. Ein Blick auf die Karte und ich erinnerte mich, dass eine Schulfreundin aus der Grundschule in den Sommerferien immer nach Norddeich fuhr. Ein Stellplatz ist auch schnell gefunden und so geniessen wir einen sonnigen Tag am Meer.

Wir melden uns bei unseren Schweizer Freunden am Greifsee und in Menziken, und tatsächlich haben sie Zeit und Lust uns zu sehen. Nun haben wir einen Zeitplan und die ersten konkreten Ziele!  Am nächsten Tag kommen wir nur bis Wesel, da die Autobahnen um Köln alle, aufgrund eines Staatsbesuches, verstopft sind. Unser Stellplatz liegt nur drei Minuten zu Fuss vom Rhein entfernt, die Sonne scheint und wir machen einen Spaziergang am Wasser und schauen uns die Innenstadt von Wesel an .

JETZT WEITERLESEN

Europa 2018: Deutschland – Sommer

By Comments are off

Europa: Deutschland  vom 26.06.2018 bis 28.09.2018

Wir geniessen einen tollen Sommer in Deutschland. Unser Wohnmobil kommt problemlos über den TÜV und alles was nach fünf Jahren und 180000 gefahrenen Kilometern über geteerte und ungeteerte Strassen so in einem Motor oder sonst wo  ersetzt werden sollte wird ausgetauscht.

Andere Dinge, die in den letzten fünf Jahren gelitten haben reparieren wir selber  und sind erstaunt, was wir uns mittlerweile selber alles so zu trauen. 

Klar, machen wir dann ein paar kurze Probefahrten durch Norddeutschland. Erkunden die nähere Umgebung, verbringen  schöne Tage, mal mit Freunden, mal alleine in Nordstrand, Tönnig, Heidkate und Fehmarn.

JETZT WEITERLESEN